Home Google Home Google Home kommt im Sommer nach Deutschland
Google Home kommt im Sommer nach Deutschland

Google Home kommt im Sommer nach Deutschland

0

Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O einige Updates & Neuerungen vorgestellt. Als erstes Thema wählte man den Assistenten und Google Home, was die Wichtigkeit des Digitalen Assistenten innerhalb von Google zeigt.

Nachdem man sich lange bedeckt gehalten hat, wann der Assistent in Deutschland auf den Markt kommt, hat man sich nun dazu geäußert:

Diesen Sommer!

 

Außerdem soll es in ein paar Tagen ein Update geben, dass eine neue Funktion namens „hand-free Calling“ bereit stellt. Genau wie bei Amazon Echo, soll man nur mit der Stimme Freunde und Verwandte anrufen können. Hierbei nutzt Google Home auch die neu-eingeführte Stimmerkennung.

Wenn Peter seine Mutter anrufen möchte und sagt : „Okay Google, rufe meine Mutter an.“ , erkennt Home die Stimme von Peter und ruft auch seine Mutter und nicht die von seiner Freundin an, die den gleichen Assistenten benutzt.

Google Home soll in Zukunft den Nutzer auch auf Termine und weitere Dinge zum richtigen Zeitpunkt aufmerksam machen. Der „proactive mode“soll ähnlich, wie von Amazon für Echo angekündigt, von alleine den Nutzer daran erinnern, wenn er sich zu einem Termin aufmachen muss.

Außerdem gibt es viel neues Entertainment. Es soll ab heute Zugriff auf Soundcloud Deezer, Spotify Free und viele Videostreamingplattformen wie Hulu geben.

Google Home Plattformen

 

Entgegen der Gerüchte bringt Google kein neues Gerät mit einem Bildschirm sondern löst dieses Problem softwareseitig. Wenn man einen Bildschirm braucht um z.B. einen Trailer zu gucken oder seine Kalender Events sehen möchte, streamt Google Home automatisch den gewünschten Content zu einem Bildschirm in der Nähe. Mit der Begründung, dass mittlerweile überall Bildschirme zur Verfügung stehen, kann Home auf Smartphones, Tablets oder Fernseher streamen. Hierzu soll das Gerät selber entscheiden, welcher der beste Bildschirm in der Nähe ist.

 

 

Wenn Ihr up-to-date bleiben wollt, wann Google Home genau auf den Markt kommt empfehle ich euch Google Home auf Facebook oder direkt uns zu folgen.

Meinung über Google Home

Der aktuelle Hauptvorteil von Google Home liegt in der Kontextverständlichkeit. Der Assistent von Google ist aktuell der einzige digitale Assistent, der Fragen versteht, die sich auf eine zuvor gestellte Frage beziehen. Dies hört sich erstmal nicht besonders an, ist aber für ein normales Gespräch unter Menschen unabdingbar. Amazon arbeitet für Echo und Echo Dot  aktuell an der Kontextverständlichkeit. Leider ist Google Home noch nicht in Deutschland verfügbar. Lasst euch hier per Mail informieren wenn es soweit ist:
This form does not exist
Simon
Simon

Immer auf der Suche nach interessanter Technologie und guten Grillgelegenheiten.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.